Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan von Spreckels

FHW-Unterstützer

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2016, 18:52

Project Argo

RIP ArmA

BIS verliert jetzt völlig ihren Kontakt zu ihren Wurzeln und der treuen Community, soviel zum Thema MilSim

Der Teil zu Project Argo beginnt bei 2:52
"Wenn man mal nicht weiter weiß, einfach mal nachladen!"

2

Freitag, 4. November 2016, 19:02

Spreckels die meisten hier wissen leider noch das du das beim ArmA 2 Release auch schon gesagt hast. Und ach ja, zum ArmA 3 Release auch... ^^

Jan von Spreckels

FHW-Unterstützer

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2016, 19:15

wüsste nicht, dass ich sowas beim ArmA2 Release gesagt habe, und mit dem ArmA3 release hatte ich wohl nicht unrecht, wenn man sich die durchschnittlichen Spieler Zahlen anschaut
"Wenn man mal nicht weiter weiß, einfach mal nachladen!"

Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. November 2016, 21:23

wüsste nicht, dass ich sowas beim ArmA2 Release gesagt habe, und mit dem ArmA3 release hatte ich wohl nicht unrecht, wenn man sich die durchschnittlichen Spieler Zahlen anschaut
Ja Arma 3 ist wirklich am Sterben sind auch nur 32.000 Spieler im moment Online, sehr schwer Server zu finden die bespielt werden.
Ich persönlich finde es gut was BiS da macht, vor allem kostenlos testen und kein Alpha oder Betazugang per Geld kaufen :)

Ich weiss immer noch nicht was Leute gegen Arma 3 haben, es läuft stabil, hat einen super eigenen Launcher, besser als die meisten Arma 2/3 Community dinger und sieht auch noch richtig geil aus ( vor allem nachts ).
Und ich glaube das BiS mit Projekt Argo einen guten Schritt in die richtige Richtung macht was die kommunikation mit den Spielern angeht.


Jan von Spreckels

FHW-Unterstützer

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. November 2016, 23:35

Der Durschnitt liegt leider nur bei unter 20k Neo, was garantiert weniger ist im Vergleich zu Arma 2 zur gleichen Zeit und von stabil laufen kann bei ArmA 3 keine Rede sein. Nicht umsonst ist es faktisch unmöglich Events mit KI im Rahmen von über 100 Leuten bei ArmA 3 stabil durchführen zu können, was bei A2 mit OA noch recht gut ging. Mal ganz davon abgesehen, dass mit jedem neuen Patch immer mehr Bugs eingebaut werden und die Arbeit von vielen Moddern sukzessive zunichte gemacht wird (siehe Apex). Was damit auch ein Hauptgrund ist warum es deutlich weniger viel versprechende Mods für A3 gibt als für A2 und warum so viele erfahrene Modder, Mapper und Missionsbauer A3 den Rücken gekehrt haben. Als Vergleich: bei A2 konnte man wenn man wollte jeden Abend bei irgendeiner deutschen Community eine gute Tac Mission locker mit über 20 Mann spielen. Bei A3 kann man froh sein wenn man das an den Wochenenden so geboten kriegt. Also anstatt ein "fast action FPS" aus ArmA zu machen, wovon es am Markt wirklich mehr als genug gibt, sollte man sich vielleicht lieber auf die alten Stärken im Bereich der Simulation und dem Sandbox Design besinnen.
"Wenn man mal nicht weiter weiß, einfach mal nachladen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Jan von Spreckels« (4. November 2016, 23:54)


Beiträge: 960

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. November 2016, 11:03

Also ich find ArmA 3 klar besser als A2.
Genau das - die neuen Features - sind aber auch der Grund, warum es immer weniger Mods gibt.

Es ist einfach unglaublich aufwändig geworden.
Früher hatte man ein einfaches 3D-Modell mit einer einzigen Textur und bescheidenen Animationen.
Dazu ein paar wenige Parameter, die man editieren konnte und fertig.

Und jetzt?
Aufwändige Modelle, zahlreiche hochauflösende Texture-Layer, PhysiX, aufwändige Animation, PiP, extrem komplexe Scriptmöglichkeiten...
Selbst die Sound-Engines sind super-komplex geworden.

Das ist alles toll, aber man braucht nun wirklich halbwegs vernünftige Modding-Teams, sonst ist da nichts mehr zu machen.
Und wie man ja leider weiß, ist es sehr schwer, solche Teams entsprechend lange beisammen und bei Laune zu halten.

Die Schwierigkeiten hören aber beim 'richtigen' Modden nicht auf.
Die Community will g'scheite Missionen. Das zu machen ist halt auch extrem aufwändig.
Und Zeitintensiv, weil sie ständig gewartet werden müssen (man kann Bohemia aber schlecht vorwerfen, dass sie Patches bringen, die diese Wartung nötig machen).

Folglich gibts weniger gute Missionen, weniger Events, weniger Spieler, Teufelskreis.
Oder warum gibts hier kaum noch Arma-Events?

Wobei die Spielerzahlen aber eh mehr als ok sind.
FH2 zB modden seit Jahren für mehr oder weniger einen einzigen Server ;)
Und das ist gut so!

Ich finds auch nicht schlecht, wenn BI den "fast action FPS"-Markt bedient (Ist ja auch lustig zwischendurch. Ich spiel ja auch H&G).
Wär ja blöd, die vorhandenen Sachen nicht so viel zu nutzen wie möglich.
Und eine Gelegenheit mehr, um ArmA3 nicht zu einer Action-Ballerei verkommen zu lassen.

LG D.

Jan von Spreckels

FHW-Unterstützer

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. November 2016, 14:59


FH2 zB modden seit Jahren für mehr oder weniger einen einzigen Server ;)
Und das ist gut so!

:sgenau: habs erst gestern wieder installiert und gezockt der 762er server ist immernoch prall gefüllt mit 100 Mann und die Fülle an Karten ist inzwischen echt gewaltig
"Wenn man mal nicht weiter weiß, einfach mal nachladen!"

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. November 2016, 15:04

Eigentlich eine Schande, dass ich so viel für FH2 gemacht habe, und es nie spiele... :(

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 1 709 | Hits gestern: 9 258 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 15 351 006