Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thehax

FHW-Member

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2015

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2015, 12:38

VR Gaming

Ich habe die komplette letzte Nacht damit zugebracht meinen neuen Gaming/VR-PC aufzusetzen. Nach der Arbeit besorge ich mir noch ein Adapterkabel und dann kann es los gehen mit dem "Riften".
Hier hat doch sicher noch wer eine Oculus Rift, oder?
Gibt es schon das ein oder andere nette Multiplayerspiel?
Was lohnt es sich anzuschauen, welche Demos/Spiele/Apps sind must-have?
Airborne 4 life!

Jack

FHW-Leitung

Beiträge: 5 007

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. März 2015, 12:46

mir ist bisher hier keiner bekannt. Ich werde persönlich eh auf die Endkundenversionen warten. Die Konkurrenzprodukte von Steam und Sony sollte man sich wohl vorher auch noch anschauen.

Gruß
Jack

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. März 2015, 13:22

Elite: Dangerous scheint sehr gut zu kommen mit VR-Zeug - zumindest laut einem Bekannten.

Jack

FHW-Leitung

Beiträge: 5 007

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. März 2015, 13:32

ich denke auch so Flugsimulationen bei denen man fest sitzt werden das beste sein erstmal.

Bei der Valve/HTC Lösung wird es nen Schritt weiter gehen. Wenn man den Raum dafür hat :D



Gruß
Jack

5

Freitag, 13. März 2015, 19:36

Ich würd wahrscheinlich mit War Thunder anfangen und mich dann durch diese Liste arbeiten: http://www.bloculus.de/spiele-mit-oculus-rift-unterstutzung/

thehax

FHW-Member

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2015

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. April 2015, 10:02

Bisher habe ich mich noch nicht an War Thunder gewagt, werde es die Tage aber mal testen, nachdem ich nun extra dafür meinen ollen Joystick ausgegraben und repariert habe. 8)

Die vielen Demos, die ich bisher ausprobiert habe waren schon ziemlich cool, manche eher witzig, manche mit Kinnlade-runterklapp-Effekt. Zum Beispiel habe ich bei einer Demo zum Start der Apollo 11 alles um mich vergessen und war völlig hin und weg von dem Erlebnis.
Das einzige wirkliche Spiel, dass ich bisher gespielt habe, war eine kurze Demo von Vox Machinae. Das Spiel liefert einen Vorgeschmack auf zukünftige Mechwarrior Titel und offenbart das gigantische Potential.

Als nächstes will ich mir dann also War Thunder anschauen. Zudem werde ich auch mein Lenkrad entstauben und mir mal den Eurotrucksimulator 2 geben, einfach wegen VR. :rolleyes:

Ich würde mich auch Elite: Dangerous gern mal mit der Rift reinziehen, doch das ist mir momentan einfach noch zu teuer. :pinch:

Ach, und Minecraft habe ich auch noch auf dem Zettel.
Airborne 4 life!

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. April 2015, 10:47

Und wie funktioniert das mit der Steuerung? Ist es nicht nervig blind nach der Maus, Tastatur, Joystick oder Lenkrad zu suchen? Da hoffe ich ja das Vave und HTC mit ihrer vorstellung noch mal bewegung in die VR bringen. Mir gefällt das Konzept mit dem raumscanner :)

thehax

FHW-Member

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2015

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Mai 2015, 15:55

Nun habe ich mir aller Kosten zum Trotz sowohl Elite: Dangerous, als auch einen passenden Joystick plus Schubeinheit besorgt (Saitek X52) und bin in seither in der Milchstraße unterwegs.
Mit der Rift ist das ein grandioses Erlebnis und nur schwer zu beschreiben.
Man schaut nicht durch ein (Monitor-)Fenster in diese Welt, sondern sitzt mitten drin.
Bei Dogfights schaut man sich um und seinem Gegner direkt hinterher.
Für die einzelnen Menüs schaut man nach links oder rechts, und sie poppen auf.
Schaut man nach unten sieht man den eigenen Körper und die Hände an der Schiffssteuerung, die exakt das machen, was meine realen Hände am Joystick auch machen!
Das ist schon sehr faszinierend!
Airborne 4 life!

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Mai 2015, 19:49

kann ich mir gut vorstellen @hax
Elite mit Rift kommt sicher geil


Schaut man nach unten sieht man den eigenen Körper und die Hände an der Schiffssteuerung, die exakt das machen, was meine realen Hände am Joystick auch machen!
Das ist schon sehr faszinierend!




:P ;) :D

12

Samstag, 16. Mai 2015, 11:52

Jetzt bin ja schon ein wenig Neugierig. Das Okulus scheint ja für Simulationsspiele wo man selbst im Pilotensitz ist wie gemacht zu sein.

Wohnst du weit von mir weg thehax? ^^

thehax

FHW-Member

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2015

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Mai 2015, 22:17

Joa, ist schon ne Ecke.
Das auszuprobieren lohnt sich aber.
Man kann es noch so sehr beschreiben, das Erlebnis selbst ist einfach noch was ganz eigenes. :-)
Wobei ich aber sehr gespannt auf die Valve-HTC-Brille bin, die zu Weihnachten kommen soll und dann die fertige Oculus, die Anfang 2016 kommen soll.
Das werden spannende Zeiten!!
Airborne 4 life!

Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. April 2016, 10:29

Für jeden der meinte die Playstation VR hängt hinter der Oculus Rift hinterher hier mal ein direkter Vergleich, der auch erahnen lässt warum die Leute so begeistert sind von der Sony Brille.

Oculus Rift vs. Sony VR


16

Dienstag, 12. April 2016, 10:49

Die Hololens von Microsoft ist auch gar net so übel


Das gibt der Werbebranche und Call-Centeragenturen völlig neue Möglichkeiten xD

Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. April 2016, 11:20

Die Hololens von Microsoft ist auch gar net so übel


Das gibt der Werbebranche und Call-Centeragenturen völlig neue Möglichkeiten xD
Vor allem diesen 0190er nummern :)


Jack

FHW-Leitung

Beiträge: 5 007

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. November 2017, 16:32

ich glaub das hier wäre dann auch für mich so ein erste Spiel wo ich mir überlege ne HTC Vive zu holen... wenn nur nicht der Platzbedarf so hoch wäre.

http://www.gamestar.de/artikel/la-noire-…se,3322034.html



Gruß
Jack

tim

Pommes

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 25. August 2008

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. November 2017, 21:37

Warum nicht einfach für 1-2 Monate mieten?
"Gute Spiele brauchen keine Mods."
"I can call you Betty and Betty when you call me, you can call me Al!"

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. November 2017, 17:12

ich warte grad auf das kabellos-update und dann brauch ich noch die kabellosen kopfhörer (deluxe audio strap für die Vive).....
Spaß beiseite, das wird mir dann doch zu teuer.
Ich benutze die Vive momentan hauptsächlich für DCS (flugsim) und StarTrek:BridgeCrew.
Gerade fliegen macht echt Spaß, aber macht auch gut kaputt im Kopf. Also so bei Mach 0,7 ein Split-S fliegen mit High-JoJo und dabei versuchen den feind im Rücken immer wieder visuell auffassen...und das mit dem VR "helm" aufm kopf... das geht schon gut auf Muskeln und Hirn ^^ Macht aber Spaß ;)

LA Noire wird aber definitiv ein "must have" für mich!
Dagegen kann ich Skyrim-VR und Fallout4-VR nicht viel abgewinnen (aus Videos). Sowas spiel ich dann doch lieber bei guter Grafik auf einem normalen Bildschirm.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 2 854 | Hits gestern: 8 612 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 13 353 075