Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Januar 2015, 17:36

[Event] ArmA 3: Söldner-Kampagne II - Mission III, 01.02.2015, 19:00

Kalender

ArmA

Beginn

Sonntag, 1. Februar 2015, 19:00

Ende

Sonntag, 1. Februar 2015, 22:00

Teilnehmer

36

Kommentare

4














ArmA3-Söldnerkampagne II - Mission III
Auch diese Mission hat noch Test-/Trainingscharakter


+++

Einteilung

Entsprechend der geplanten festen Gliederung
Wer vorhat, öfters mitzuspielen, bitte dort eintragen.
Wer nur einmal reinschnuppern will: Gäste-Slots sind immer vorhanden.
Die 'Feste Gliederung' kann bei Bedarf auch erweitert werden.


Kommandotrupp
- SöldnerFhr: UNGER Für das Event angemeldet
- Fahrer / Pilot / z.b.V.: SPRECKELS Für das Event angemeldet
- Feldarzt: GEARFIELD
- Mörserführer: HUMANHEAD Für das Event angemeldet
- Mörserbediener: KALTENSTEIN Für das Event angemeldet
- Schütze: Heinrich Krätzer Für das Event angemeldet
- Schütze: Nopsi Für das Event angemeldet

1. Gruppe (schwer)
- GrpFhr: KHARRN Für das Event angemeldet
- TrpFhr1 (MG-Trp): RINGO Für das Event angemeldet
- MMG-Schütze1: BANDI Für das Event angemeldet
- MMG-Assistent: GRAVE DIGGER Für das Event angemeldet
- Sanitäter: SARINA Für das Event angemeldet
- Schütze: NBK Für das Event angemeldet
- TrpFhr2 (AT-Trp): CATAR Für das Event angemeldet
- AT-Schütze1: SCHRÖDER Für das Event angemeldet
- AT-Assistent: NEO Für das Event angemeldet
- Schütze: BENEDICT/ZONIX Für das Event angemeldet
- Schütze: PEKIFür das Event angemeldet

2. Gruppe (leicht)
- GrpFhr/TrpFhr1: PIO Für das Event angemeldet
- Stv. GrpFhr/TrpFhr2: WICKERMAN
- LMG-Schütze1: ZORGAN
- LMG-Assistent: ALKY Für das Event angemeldet
- AT-Schütze: CARTMAN Für das Event angemeldet
- Sanitäter: DORSAL Für das Event angemeldet
- Schütze: MECGYVER
- Schütze: BOXMAN
- Schütze: HARUN Für das Event angemeldet
- Schütze: RANDULFR Für das Event angemeldet
- Schütze: Veikko Mikal Für das Event angemeldet
- Schütze: Björn Für das Event angemeldet
- Schütze: fat_rabbit Für das Event angemeldet
- Schütze: Jorgen Sommerstedt Für das Event angemeldet



Spähtrupp
- SpähTrpFhr: GHERANT Für das Event angemeldet
- Vorgeschobener Beobachter: FRANKLIN Für das Event angemeldet
- Vorgeschobener Beobachter: HARKOV Für das Event angemeldet
- Scharfschütze: DALERD Für das Event angemeldet
- Sanitäter: HOLLBAL Für das Event angemeldet
- Sprengstoffexperte: KNUTR Für das Event angemeldet


Für Das Event angemeldet:

Bereits eingeteilt:
  1. Bandi
  2. Benedict | ZoniX
  3. Björn
  4. Cartman
  5. Catar
  6. Christian Klein
  7. Dalerd
  8. derelky
  9. Dimitri Harkov
  10. DorsalRegent
  11. fat_rabbit
  12. Fritz Schröder
  13. Grave Digger
  14. Harun
  15. Heinrich Krätzer
  16. Humanhead
  17. Jack
  18. James D. Franklin
  19. James Gherant
  20. Jan von Spreckels
  21. Jorgen Sommerstedt
  22. Kaltenstein
  23. Kharrn
  24. Knutr Gunnarson
  25. NBK1003
  26. Neoiceman
  27. Nopsi
  28. Pio
  29. Peki
  30. Randulfr Eistein
  31. Sarinji
  32. tim
  33. Veikko Mikal


Noch nicht eingeteilt:

[list=1]



[/list]


-------
Keys:
-------

-Settings: TeamSwitch (Standard: U) -> das zeigt auch die eigenen Skills und entsprechenden Stufen an
-Commander Menu: TeamSwitchPrev (Standard: Y/Z)
-Join Group of CursorTarget: shift + Inventory (Standard: I)
-Turn off music: shift + TeamSwitch (Standard: U)
-Disarm Mines/Traps: Help (Standard: H)

Einige wichtige Keys von AGM-Funktionen, die im Modpaket enthalten sind:

-Change Grenade Throw Modes: Alt + G
-Weapon Rest: Tab
-Interaction: App
-Self-Interaction: Ctrl + App

Alle Optionen und Keys kann man einsehen, wenn man ESC drückt (links oben).


+++

Details, Briefing, Einteilung etc folgen.

LG D.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Dimitri Harkov« (31. Januar 2015, 18:15)


Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Januar 2015, 17:37

Übersicht

<

Nachdem wir zur Abwechslung den letzten Auftrag nicht völlig in den Sand gesetzt haben,
wurden wir diesmal an eine mit unseren Auftraggebern verbundene Eisenbahngesellschaft 'ausgeliehen'.
Die ist gerade dabei, das Schienennetz vom Ubangi weg ins Hinterland auszubauen und wird dabei von gewissen... Vorfällen gestört, die unsere Anwesenheit erfordern.



***

Briefing

Die 'Compagnie Générale de transport en Afrique Equatoriale' (CGTA) treibt gerade den Eisenbahnbau in der Zentralafrikanischen Republik voran.
Nach gutem Beginn stieß man recht bald auf Probleme... Zunächst verschwanden ein paar afrikanische Arbeiter - was zwar nicht weiter ungewöhnlich ist, aber bald verdächtig hohe Zahlen annahm.
Dann hatte ein Landvermesserteam einen tödlichen Autounfall. Kurz darauf sank die Flussbarke, die die erste Lokomotive bringen sollte.
Im Lager der Arbeiter brach eine mysteriöse Krankheit aus und schließlich war die lokale Bevölkerung felsenfest davon überzeugt, dass das Projekt verflucht sei und die meisten liefen davon.

Dass die ganzen Vorfälle nicht ganz so übernatürlich waren, wurde eine Woche später klar, als man die paar wenigen verbliebenen Arbeiter erschossen auf der Baustelle vorfand.
Einer der Leichen war mit einem Schienennagel eine Nachricht angeheftet worden: 'Verlasst dieses Land unserer Vorväter oder erleidet das selbe Schicksal'.

Zunächst dachte man natürlich, die Täter würden einer bisher unbekannten Unabhängigkeitsbewegung angehören.
Bei näherer Betrachtung ist das aber ziemlich unwahrscheinlich: Der ZAR wurde bereits die Unabhängigkeit für nächstes Jahr garantiert - und obendrein waren bei weitem die meisten Opfer Afrikaner.

Banditen oder Deserteure scheiden für Derartiges eher aus, darum kam ein anderer Verdacht auf:
Die Konkurenzgesellschaft 'Compagnie Générale de transport en Centrafrique' (CGTC) war im Verfahren um die im Bau befindliche Strecke unterlegen.
Steckt nun die CGTC hinter den Vorfällen und es handelt sich um einen übertriebenen Racheakt?

Wie dem auch sei: Die CGTA ist Teil des Firmenkonglomerats unserer Auftraggeber und wir wurden beauftragt, die Fertigstellung der Eisenbahn mit allen Mittel zu unterstützen.
Die CGTA hat mühevoll ein neues Arbeiterteam zusammengstellt - dieses will aber erst an die Arbeit gehen, wenn die Gegend gesichert wurde.

Unsere Aufgabe ist es deshalb, genau das zu tun.
Zusätzlich sollen wir noch Logistikaufgaben erfüllen und die Baustelle mit Materialen beliefern, damit die Arbeiter dann ohne weitere Verzögerung loslegen können.
Die Baustelle darf weder überrannt, noch beschädigt werden und die Materialien sollen zügig und unversehrt dort ankommen.

Lagekarte:


Unsere Basis befindet sich an einem Flussdorf nördlich des Ubangi.
Neben den üblichen Jeeps verfügen wir über einen GMC Lastwagen um die Materialien zu transportieren.
Diese sind östlich unserer Position an einer Stelle gelagert, die später einmal ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt werden soll.
Dort beginnt auch die Eisenbahnlinie - später sollen hier auch ein Hafen und eine Straßenbrücke gebaut werden.
Von dort sollen die Materialien zur Eisenbahnbaustelle gebracht werden - kaum 3km weit Richtung Ost-Nord-Ost.
Die Baustelle befindet sich im Moment unweit eines Dorfes in einer eher exponierten Senke.
Dort sollen die Materialien sicher verwahrt und die Baumaschinen geschützt werden.
Der Patrouillenbereich (violettes Rechteck) sollte nicht verlassen werden.

Wir wissen nicht, ob und wenn ja welcher Feind uns erwartet.
Falls es zu Kämpfen kommen sollte, müssen wir zusätzlich zu direkten Angriffen auf die Baustelle auch sicher mit Hinterhalten auf der Versorgungsroute rechnen.
Die Nachschubfahrten sind ensprechend zu sichern.

Als besonderen Bonus hat man uns diesmal einen leichten 60mm Mörser mit ausreichend Munition zu Verfügung gestellt.
Die Gegend ist weitgehend verlassen. Es sollten sich kaum Zivilisten in der Gegend aufhalten.


***

Planung folgt zeitnah zum Event durch Genossen Gherant.

LG D.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Dimitri Harkov« (30. Januar 2015, 15:57)


Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Januar 2015, 21:11

Briefing im 2. Beitrag hinzugefügt (HIER)

Der Server wurde upgedatet und läuft wieder.

Bitte beachtet, dass auch Spieler teilnehmen können, die in der 'Festen Gliederung' (siehe erster Beitrag) momentan noch keinen Platz haben.
Die Gliederung wird bei Bedarf erweitert und es stehen darüber hinaus auch Gäste-Slots zu Verfügung.

LG Dimitri

Gearfield

FHW-Member

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Januar 2015, 13:23

Bitte auch an den AGM Hotfix denken. Sonst kann man die Waffe nicht runter nehmen.

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2015, 16:43

kann noch nciht versrpechen das ich rechtzeitig da bin.
Ich hoffe aber ich schaffe es punkt 1900 !

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Januar 2015, 14:31

Ein paar Neuigkeiten...

Explosives Skill:
-Dieser Skill hat ab jetzt eine Funktion...
-... denn wenn man auf 'H' drückt (oder was auch immer ihr für 'Hilfe' belegt habt), wird der Spieler versuchen, die nächste bekannte Mine/Sprengfalle in 2 Metern Umkreis zu entschärfen.
-Dazu braucht man ein Toolkit.
-Je höher der Skill, desto geringer die Chance, dass dabei etwas schief geht.
-Man sollte also vielleicht nicht direkt neben jemandem stehen bleiben, der gerade eine Mine entschärft ;)

Lastwagen
-Mir wurde bei unserem GMC etwas die Zeit knapp, weshalb er nicht wirklich irgendwelche ArmA3-Features hat.
-Obendrein klingt der Motor immer, als würde er im Leerlauf sein.
-Abgesehen davon funktioniert er aber und man kann bis zu drei Nachschubkisten für die Baustelle gleichzeitig transportieren.

AGM
-Ein paar neue Module werden jetzt verwendet:
-AGM_backpacks: Man kann Rucksäcke verschließen
-AGM_noradio: Spielercharaktäre melden nicht mehr selbstständig Ziele etc...
-AGM_parachute: Ungelenkte Fallschirme etc... bringt uns zwar (noch) nichts, ist aber schon dabei
-AGM_overheating: Überhitzende Waffen & Wechselläufe. Das betrifft v.a. unsere MG-Schützen. Der mit der FALO muss ein bisschen drauf achten, der mit der MAG kann den Lauf wechseln (Wechselläufe werden vom Commando zu Verfügung gestellt und befinden sich in Kisten).

Modsets/ArmASync
-Es wird bald (hoffentlich heute noch) ein letztes Update dafür geben.


LG D.

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Januar 2015, 18:23

27 Teilnehmer, SHIIIIIIT!!!???

Scheint ja eine sehr beliebte Mod zusein :)

Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Januar 2015, 23:40

27 Teilnehmer, SHIIIIIIT!!!???

Scheint ja eine sehr beliebte Mod zusein :)
Nein, es ist der MOD!!!!!!!111111elfelfelf

Ich weiss nicht wie Dimitri mit diesem Druck leben kann.


Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Januar 2015, 06:54

Hm... ich haben einen Revolver mit einer einzigen Patrone in der Trommel neben mir auf dem Tisch liegen.

Das dürfte Deine Frage beantworten :D

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:27

... und noch ein paar Änderungen

Skill-Kauf während der Mission
-bis jetzt war es so, dass man nach dem Ableben auch während der Mission Skills über das Action Menü kaufen konnte. Das funktionerte eher schlecht als recht.
-Jetzt gibt es im 'Status and Settings' Menü (erreichbar standardmäßig wie immer per 'U' oder dem entsprechenden Action Menü-Eintrag) einen Button namens 'Buy Skills'.
-Wenn ihr den drückt, bekommt ihr Action-Menü-Einträge zum Kaufen der Skills, genau wie es im Merc-Shop ist.
-Wenn ihr fertig seid, könnt ihr die ganzen Action-Menü-Einträge über den Punkt 'Remove Skill Actions' wieder löschen (damit das Menü nicht so unübersichtlich ist).
-Diese Möglichkeit zum Skill-Kauf besteht jederzeit, solange man noch keine Skillpunkte vergeben hatte - also im Gegensatz zu vorher z.B. auch am Beginn der Mission.

Manuelles Stat-Saving
-ebenfalls neu im 'Status and Settings' Menü ist der Button 'Save Stats'.
-Damit kann man manuell seinen momentanen Status in der Datenbank speichern (Funktioniert nicht in der Deployment-Phase, wo es auch unnötig wäre)
-Das ist besonders sinnvoll in der Endphase, nachdem die eigentliche Mission vorbei ist und man sich noch ausrüsten will (a.k.a.: PLÜNDERN! ;))
-Der letzte automatische Speicherpunkt ist nun am Ende der Kampfphase wenn die Endphase beginnt. Danach muss man manuell speichern.
-Generell ist es keine schlechte Idee, wenn man manuell speichert, bevor man vom Server geht oder die Mission endet.

LG D.

Jack

FHW-Leitung

Beiträge: 4 993

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:32

Ich hab im ersten Posting mal aufgeschlüsselt wer von der festen Einteilung alles für das Event angemeldet ist.

Zusätzlich habe ich markiert wer von den angemeldeten dann aufgrund der festen Einteilung schon einen Posten hat.

jetzt bleiben folgende Leute übrig:

Björn
fat_rabbit
Gilbert
NBK1003
Nopsi
Randulfr Eistein


Ich brauche auf jeden Fall 1-2 Engineers für den Aufklärungstrupp. Der Aufklärungstrupp muss die Straße aufklären und von eventuellen Minen befreien.

Also ein hervorragender Job für Neulinge :D

Freiwillige vor!

Gruß
jack

Gilbert

FHW-Member

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Januar 2015, 16:33

Ich hab im ersten Posting mal aufgeschlüsselt wer von der festen Einteilung alles für das Event angemeldet ist.

Zusätzlich habe ich markiert wer von den angemeldeten dann aufgrund der festen Einteilung schon einen Posten hat.

jetzt bleiben folgende Leute übrig:

Björn
fat_rabbit
Gilbert
NBK1003
Nopsi
Randulfr Eistein


Ich brauche auf jeden Fall 1-2 Engineers für den Aufklärungstrupp. Der Aufklärungstrupp muss die Straße aufklären und von eventuellen Minen befreien.

Also ein hervorragender Job für Neulinge :D

Freiwillige vor!

Gruß
jack

Ich bin bereits der leichten Gruppe als Schütze zugeteilt worden (siehe "2. Gruppe (leicht)" -> "Schütze: Peki").
Möglicherweise wird sich das jedoch bis zum Event ändern, da ich um Versetzung in die 1. Gruppe gebeten habe.

lg Gilbert von Myr, aka Peki (bei Insurgency und so ziemlich allen anderen Spielen).
"Peki, ich glaube deine Maus ist kaputt. Du triffst." -Neoiceman

(ehemals) Gilbert von Myr - Förster, Holzfäller, Schreiner, Bogenmacher

13

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:28

Ich brauche auf jeden Fall 1-2 Engineers für den Aufklärungstrupp. Der Aufklärungstrupp muss die Straße aufklären und von eventuellen Minen befreien.

Also ein hervorragender Job für Neulinge

Melde mich hier als Minenräumer / Engineer und bin gespannt, wann ich die erste Mine übersehe :P
Würde gerne mitmachen und erleben, wie euer Event verläuft.

Achja, Nick wäre cattoaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knutr Gunnarson« (30. Januar 2015, 10:54)


Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:01

ArmA3Sync wurde aktualisiert!
Bitte abgleichen.

***

Der Shop wurde auch etwas upgedatet und läuft wieder.

Peki

FHW-Member

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:08

Habe mich nochmal neu für das Event angemeldet.
Jack war so freundlich meinen Foren-Account von "Gilbert" zu "Peki" umzubenennen.

lg
Peki
"Peki, ich glaube deine Maus ist kaputt. Du triffst." -Neoiceman

(ehemals) Gilbert von Myr - Förster, Holzfäller, Schreiner, Bogenmacher

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:13

Ganz vergessen:

Ab dieser Mission werden wir über einen Mörser verfügen,
damit Humanhead und Kaltenstein etwas zu tun haben.

Im Moment ist der Mörser noch eine leicht editierte Version des Mörsers aus ArmA3 und er wird auch genau gleich bedient.
Die Reichweite beträgt bei unserem aber nur 2km, weil er nur ein leichter 60mm Mörser ist (bzw werden wird).

Die Optik passt natürlich nicht in die 1950er, aber das wird sich in naher Zukunft ändern.
Der Artilleriecomputer wird auch verschwinden - das direkte Richten wird hingegen bis auf ein paar kosmetische Änderungen so bleiben.
Irgendwann wird es auch einen speziellen Artilleristen-Skill geben.

Aufmunitioniert wird er mittels spezieller Mörser-Munitions-Kisten, die auch per Jeep transportiert werden können.
Einfach die Kiste neben den Mörser stellen und er wird bei Bedarf nachgeladen.

In dieser Mission haben wir 3 Kisten mit je 32 Schuss - mit den 8, die schon geladen sind also 104 Schuss - das sollte reichen :)

LG D.

EDIT:
Willkommen beim Commando FHW, Peki :)

Harun

FHW-Unterstützer

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2014

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:07

Ich stehe noch nicht in der Liste^^

Jack

FHW-Leitung

Beiträge: 4 993

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. Januar 2015, 21:14

du hast dich hier auch noch nicht für das eigentliche Event angemeldet: http://www.fh-warzone.de/index.php?page=…25&currentDay=0

Gruß
Jack

Harun

FHW-Unterstützer

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2014

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Januar 2015, 23:45

Mein Fehler, hab es korrigiert.

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. Januar 2015, 13:17

So sieht übrigens eine noch nicht entschärfte Mine auf einer Straße aus:



Damit man weiß, wonach man suchen müsste - FALLS überhaupt Minen da sind ;)

LG D.

Counter:

Hits heute: 5 388 | Hits gestern: 8 489 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 12 822 135