Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juli 2009, 08:47

Kaufhilfe such einbaurahmen

Hallo Zusammen such einen einbaurahmen vorzugsweise 5,25" ggf. auch 3,5" wo man zwei bis drei 2,5" platten einbauen kann.

Danke schon mal

Gruß
Schröder

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:04

wozu?die ssd kannste doch irgendwo hinlegen im gehäuse :)

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 021

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:53

stolte... stolte... was für eine unqualifizierte Aussage :)



http://raidsonic.de/de/pages/products/mo…e_objectID=5053

Hier Schröder... davon hab ich zwei Stück und die funktionieren prima mit meinen Intel SSDs.

Gruß
Jack

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Juli 2009, 10:27

ich finde den ja noch ganz schön aber 60€ finde ich ganz schön viel für sowas

Fantec MR-SA1042-1, 2.5" SAS/SATA Wechselrahmen

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Juli 2009, 11:53

Sunnytek/Jou Jye ST-1042SAS-D32 schwarz, SAS Wechselrahmen

weiß aber nicht ob der mit der ssd funzt

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:36

Zitat

Ich benutze das Teil um 4 * 2,5 Zoll SSDs in meinem PC möglich platzsparend unterzubringen. Diesen Zweck erfüllt das Gerät auch, aber im rauhen IT Alltag würde es nicht bestehen. Die Mechanismen sind schwergängig und fummelig. Die Lichtleiter für Power und Activity lösen sich ständig von den Einschüben. Die Mikro-Schrauben, die die Lichtleiter halten sollten fliegen dann lose durchs Gerät (besser vorher entfernen). Gut ist der Lieferumfang mit einem Satz SAS- und SATA Kabeln. Undokumentiert ist die möglichkeit die integrierten und recht Lauten Lüfter zu deaktivieren. Dazu einfach den Jumper auf der Rückseite ziehen.


Naja so toll scheint es ja nicht zu sein. Gibt es nicht so nen ganz einfach Käfig. Wo man einfach 2-4 platten reinschrauben kann?

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:58

so habe mir erst mal ne einfach schiene gekauft wo zwei platten draufgehen.

Link

Beiträge: 1 158

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:06

nimm n bissl panzertape und n paar einmachgläser gummis, das ist 1. leiser und 2. billiger
"Wenn man mal nicht weiter weiß, einfach mal nachladen!"

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 021

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:12

ja den 4fach haben wir in der Firma auch schon ein paar mal verkauft.
Bisher noch keine Beschwerden.

Gruß
Jack

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:13

leiser 8| ssd's geben kein ton von sich :P

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:16

ich habe ja erst mal nur eine da reicht mir erst mal die schiene. Ne zweite passt ja auch noch dazu. Und später vl mal was schickes.

Und die schiene hat jetzt 7€ gekostet.

Beiträge: 1 158

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Juli 2009, 14:26

leiser 8| ssd's geben kein ton von sich :P

wer hatn was von ssds gesagt? bist nur du der damit die ganze zeit rumlabert, normaler mensch hat noch magnetplatten!
"Wenn man mal nicht weiter weiß, einfach mal nachladen!"

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 021

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Juli 2009, 14:44

ne wir wissen ja das es bei schröder um seine neue SSD geht daher :D

Ausserdem wer ist denn hier schon normal ? :sende:

Gruß
Jack

Counter:

Hits heute: 8 692 | Hits gestern: 13 220 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 14 273 792